Jardin de la villa Maria Serena

90. Fête du Citron® Besuch - Garten der Villa Maria Serena

Freizeit und Unterhaltung, Führung und/oder kommentierte Führung, Blumen/Pflanzen Um Menton
10 Volle Preis
  • Besuchen Sie den Garten der Villa Maria Serena und genießen Sie den prachtvollen Blick auf Menton.

  • Die Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und befindet sich in idealer Lage an der französisch-italienischen Grenze in einem Viertel, das Petite Afrique genannt wird. Der Garten gilt als der am besten temperierte in Frankreich und versetzt Sie mit seinen Palmen und Teichen, aber auch mit seiner Allee aus Cycas und seinem bemerkenswerten Drachenbaum in die eklektische Atmosphäre der Belle Époque.

    Zest-Linie Nr. 1 und 8 Haltestelle Garavan https://www.zestbus.fr/
    Empfang der...
    Die Villa wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut und befindet sich in idealer Lage an der französisch-italienischen Grenze in einem Viertel, das Petite Afrique genannt wird. Der Garten gilt als der am besten temperierte in Frankreich und versetzt Sie mit seinen Palmen und Teichen, aber auch mit seiner Allee aus Cycas und seinem bemerkenswerten Drachenbaum in die eklektische Atmosphäre der Belle Époque.

    Zest-Linie Nr. 1 und 8 Haltestelle Garavan https://www.zestbus.fr/
    Empfang der Teilnehmer 10 Minuten vor der Führung.

    Möglichkeit, diese Aktivität mit einer geführten Tour durch den Jardin du Clos du Peyronnet zu verbinden: https://web.digitick.com/jardin-de-la-villa-maria-serena-jardin-du-clos-du-peyronnet-visite-menton-non-datee-css5-feteducitronv2-pg101-ri10033265.html
  • Umwelt
    • In Nähe einer Bundesstraße (RN)
    • In Nähe einer Shuttlehaltestelle
    • In der Stadt
    • Bahnhofsviertel
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Busbahnhof in weniger als 500 m
  • Gesprochene Sprachen
  • Gruppen
    • 20  Person (en) Max
Service
  • Zugänglichkeit
    • Nicht rollstuhlgeeignet
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Bar
  • Überweisungen
  • Online-Zahlung
  • ab 18. Februar 2024 bis zum 3. März 2024
  • Voller Preis
    10 €
  • Reduzierter Preis
    7 €

    • Gegen Vorlage von Belegen, die nicht älter als drei Monate sind.

    - Kinder von 6 bis 18 Jahren - Studierende - Arbeitssuchende - Empfänger von sozialen Mindestleistungen - Inhaber des Fonds National de Solidarité - Inhaber des Presseausweises.

Zeitplan
Zeitplan
  • Jeden sonntag vom 18. Februar 2024 bis zum 3. März 2024 von 10:00 bis 11:30
  • Jeden montag vom 19. Februar 2024 bis zum 26. Februar 2024 von 16:00 bis 17:30
  • Jeden mittwoch vom 21. Februar 2024 bis zum 28. Februar 2024 von 10:00 bis 11:30
  • Jeden freitag vom 23. Februar 2024 bis zum 1. März 2024 von 16:00 bis 17:30
  • * Storniert bei Schlechtwetter
Schließen