Siehe Fotos (5)
img-name-mising

Führung durch den Garten Serre de la Madonna

Kulturell, Nature und Entspannung, Führung und/oder kommentierte Führung, Blumen/Pflanzen Um Menton
15 Volle Preis
  • In Menton schuf Major Lawrence Johnston 1924 einen exotischen Garten mit Landschaftsarchitektur. In diesem zeitlosen Ort, der von den Gerüchten der Stadt abgeschnitten ist, erstrahlen die Düfte des Gartens...

  • Ein paar Kilometer von der Küste entfernt, im Viertel Madonna, auf der Straße nach Gorbio, in einem sehr hügeligen Gebiet und auf der Seite eines echten Kamms - ein Gewächshaus - Lawrence Johnston, Amerikaner, britische Staatsbürger und Franzosen mit Herz haben sich entschieden, sein Zuhause zu machen und einen Garten zu schaffen, in dem er die seltensten Pflanzen installieren könnte, die er vom Ende der Welt zurückbringen würde.
    Lawrence Johnston wurde 1871 in Paris als Sohn amerikanischer...
    Ein paar Kilometer von der Küste entfernt, im Viertel Madonna, auf der Straße nach Gorbio, in einem sehr hügeligen Gebiet und auf der Seite eines echten Kamms - ein Gewächshaus - Lawrence Johnston, Amerikaner, britische Staatsbürger und Franzosen mit Herz haben sich entschieden, sein Zuhause zu machen und einen Garten zu schaffen, in dem er die seltensten Pflanzen installieren könnte, die er vom Ende der Welt zurückbringen würde.
    Lawrence Johnston wurde 1871 in Paris als Sohn amerikanischer Eltern geboren. Er hat der Natur und insbesondere den Pflanzen und ihrem Anbau große Aufmerksamkeit gewidmet und entdeckt die reiche Flora Südafrikas, während des Burenkrieges, an dem er als Seemann seiner britischen Majestät teilnahm.
    1990 wurde die Domaine Serre de la Madone unter Denkmalschutz gestellt und 1999 vom Conservatoire du Littoral erworben. In der Abenddämmerung ist es nicht ungewöhnlich, die sanfte Melodie eines spontanen Konzerts zu hören, das wie zur Zeit des Majors die Gäste bezaubert, die einige Delikatessen genießen, in denen die Düfte einer blumigen Gastronomie dominieren.
    Reservierung erforderlich, keine Bezahlung vor Ort.
  • Gute Tipps
    Diese Aktivität wurde von Association pour la Sauvegarde des Jardins d’Exception vorgeschlagen.
  • Umwelt
    • Am Stadtrand
    • Dorf in unter 2 km
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Bar
  • Online-Zahlung
  • ab 2. Januar 2022 bis zum 30. Oktober 2022
  • Voller Preis
    15 €
  • Kinder
    7.50 €
Zeitplan
Zeitplan
  • vom 1. August 2022 bis zum 30. Oktober 2022
    Geöffnet der Dienstag, der Donnerstag, der Sonntag
Nos suggestions