Vtt Sospel Isabelle FabreVtt Sospel Isabelle Fabre
©Vtt Sospel Isabelle Fabre|Isabelle FABRE

Radtouren

Für alle Radliebhaber

Das Reiseziel Menton, Riviera & Merveilles, ideale Naturumgebung für die Sportlicheren, bietet ein hervorragendes Gelände zwischen Meer und Bergen. Dieses überschaubare Paradies für Rad- und Mountainbikefahrer bietet die Möglichkeit, verschiedene Welten zu kombinieren: Die Milde der Küstenregion, die Hochebenen des Mittelgebirges und die großen Pässe der hochgelegenen Bergregionen. Natürlich muss man kein Champion sein, um die Radwege herunterzubrausen! Unabhängig vom Schwierigkeitsgrad – Sie werden bestimmt eine Ihrem Tourniveau entsprechende Radwanderung finden.

Zufahrt ins Royatal

Wie Sie bestimmt wissen, hat der Sturm Alex am 2. Oktober 2020 in der Region starke Schäden verursacht. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass bestimmte Zufahrten zu den Gemeinden des Royatals stark betroffen wurden. Um Ihnen bei Ihrem Aufenthalt in den mittleren und höheren Lagen des Reiseziels ein optimales Erlebnis zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, sich unbedingt vorher im Fremdenverkehrsamt Tende unter der Telefonnummer 04 83 93 98 82 oder unter tende-tourisme@menton-riviera-merveilles.fr zu informieren.

Einige nützliche Links über die Zufahrten zu den Wanderwegen:

    Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Region.

    Radtouren

    mit der Familie

    Für Radabenteuer mit Kindern, ist es wichtig, kurze und sichere Routen zu wählen. 15-25 Kilometer mit den Kleinsten, maximal 40 Kilometer mit abenteuerlustigeren Kindern – passen Sie die Distanzen dem Alter und Tourniveau Ihrer Kinder entsprechend an. Wählen Sie Touren mit schwachen Höhenunterschieden. Jeder in seinem Rhythmus – nehmen Sie sich die Zeit, um die Landschaften zu betrachten, machen Sie, falls erforderlich, zwischendurch Halt und legen Sie Besichtigungs- oder Badepausen ein. Nehmen Sie, um vollständig in die Region einzutauchen, die wenig befahrenen Landstraßen.

    Radtourismus

    und Entdeckungen

    Räder oder Mountainbikes, die Verbündeten des unabhängig Reisenden, bieten außerdem die Möglichkeit, ein Reiseziel im eigenen Rhythmus zu besichtigen und Pausen an Stätten einzulegen, die dem eigenen Interessenspektrum entsprechen, egal ob es sich um den kulturellen, architektonischen, handwerklichen, gastronomischen oder auch geologischen Bereich handelt. In die Pedale zu treten und sich an den historischen und kulturellen Besonderheiten zu erfreuen, ist einfach!

    Elektrofahrradfahren Sie mit dem Elektrofahrrad!

    Um die Berge ohne allzu große Anstrengungen entdecken zu können, gibt es E-Bikes! Der Mountainbike-Motor beschleunigt bei jedem Pedalentritt. E-Bikes bieten auf diese Weise die Möglichkeit, längere, steilere Mountainbike-Touren zu unternehmen, auch wenn die Teilnehmer über verschiedene Tourniveaus verfügen.

    Mountainbike-Routen

    Sportrundwege

    Die Umgebung des Orts Sospel ist bekannt für das Betreiben des Mountainbikings. Zahlreiche Champions trainieren dort das ganze hindurch. Schöne fahrbare Auffahrten auf Waldpisten, Talfahrten auf eher technisch anspruchsvollen Wegen – die Region ist ideal für alle, die ihre Waden trainieren möchten! 11 Parcours stehen in dieser Bergregion zur Verfügung.

    Nos suggestions