Bevera-Ufer: Mit Trompe l'oeil bemalte Fassaden

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Historisches Erbe
Höhe : 350m
avenue Jean Médecin 06380 Sospel
An den Ufern der Bévéra finden Sie Häuser mit Trompe-l'oeil-Fassaden, die mit dekorativer Kunst aus dem späten 19. und frühen 20.
Diese Dekorationen , die viel billiger waren als die Skulpturen, wurden von italienischen Künstlern angefertigt. Die meisten von ihnen wurden in den 1990er Jahren von dem Freskenmaler G.Cappa restauriert.
Öffnungszeiten
Das ganze Jahr über 2024 Geöffnet jeden tag
Lokalisierung
Bevera-Ufer: Mit Trompe l'oeil bemalte Fassaden
Höhe : 350m
avenue Jean Médecin 06380 Sospel
Kontaktieren Sie Bevera-Ufer: Mit Trompe l'oeil bemalte Fassaden
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Gesprochene Sprachen
Umwelt
  • Bahnhofsviertel
  • In Nähe einer Bushaltestelle
  • Dorfzentrum
  • Wasserseite
Aktualisiert am 04 Dezember 2023 Um 11:46
gei Office de Tourisme Menton, Riviera & Merveilles
(Kennung des Angebots : 5535781)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen