Den Märtyrern von Albarea gewidmetes Denkmal

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Mahnmal
impasse des fusillés de l'Albarea 06380 Sospel
Diese Gedenkstätte wurde zu Ehren der 15 italienischen und französischen Partisanen errichtet, die am 12. August 1944 nach zwei Tagen und drei Nächten der Folter hingerichtet wurden.
Mitte Juli 1944 ließ sich eine Gruppe italienischer Partisanen aus Ligurien unterhalb des Monte Grammondo rund um den Bauernhof L'Albarea nieder, der etwa sechs Kilometer vom Dorf Sospel entfernt lag. Relativ schnell schlossen sich ihm vier französische Freiwillige aus Breil, Roquebrune-Cap Martin und Sospel an, weshalb er den Spitznamen französisch-italienischer Maquis von L'Albarea erhielt. Die Gruppe wurde von einem transalpinen Händler aus Sospel denunziert, der wütend war, weil er von...

Lokalisierung

Den Märtyrern von Albarea gewidmetes Denkmal
impasse des fusillés de l'Albarea 06380 Sospel
Kontaktieren Sie Den Märtyrern von Albarea gewidmetes Denkmal
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.

Gesprochene Sprachen

Aktualisiert am 01 Juni 2024 Um 11:18
gei Office de Tourisme Menton, Riviera & Merveilles
(Kennung des Angebots : 6946618)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen