ehem. Palast : Grand Hôtel National

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Historisches Erbe
  • Palast
7 chemin des Terres chaudes 06500 Menton
Das Grand Hôtel National wurde 1879 erbaut. Zusammen mit dem Grand Hôtel des Iles Britanniques ist es eines der ältesten, die in Menton gebaut wurden. Von 1888 bis 1903 war der Hotelier Charles Harter der Eigentümer. 1938 wurde es in ein Apartmentgebäude umgewandelt.
Für weitere Beschreibungen und historische Informationen :
https://dossiersinventaire.maregionsud.fr/dossier/hotel-de-voyageurs-dit-grand-hotel-national-actuellement-immeuble-dit-residence-le-national/621171d6-3e30-4380-b640-ea1ac0073f5f
Öffnungszeiten
Das ganze Jahr über 2024 Geöffnet jeden tag
Nur von außen sichtbar (außer bei geführten Besichtigungen).
Lokalisierung
ehem. Palast : Grand Hôtel National
7 chemin des Terres chaudes 06500 Menton
Gesprochene Sprachen
Aktualisiert am 18 Mai 2024 Um 15:09
gei Office de Tourisme Menton, Riviera & Merveilles
(Kennung des Angebots : 6205167)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen