Gare Piene Basse

Ehemaliger Bahnhof-Pieneser Brücke Basse

Historische Anlage und Denkmal, Historisches Erbe, Ruinen und Relikte, 20. Jahrhundert Um Breil-sur-Roya
Vorübergehend geschlossen
  • Der Komplex, der aus dem Bahnhof Piène Basse und seinem Unterbau besteht, ist ein Kunstwerk vom Typ eines falschen Tunnels, das die Straße überdeckt, in einem steilen Hang entlang des Roya-Flusses und ist trotz seines verwahrlosten Zustands außergewöhnlich.

  • Beim Bau der Eisenbahnlinie Ventimiglia-Breil sur Roya richteten die italienischen Eisenbahnen in Piène Basse einen Bahnhof ein, der nur wenige Meter von der französischen Grenze entfernt lag.
    Im Jahr 1947 wurde diese Infrastruktur an die SNCF übertragen, die sie aufgrund der Verlegung der Grenzlinie nicht wieder instand setzte.
  • Gesprochene Sprachen
Schließen