Sospel

Haus Gallis

Historische Anlage und Denkmal, Historisches Erbe, eingetragen Um Sospel
  • Geschnitztes Kapitell, verziert mit einem mittelalterlichen Bestiarium, das einen laufenden Hund darstellt.
    Säule und Kapitell des Erdgeschosses: Eintragung per Erlass vom 10. Dezember 1949.

  • Umwelt
    • Bahnhofsviertel
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Dorfzentrum
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen