Kapelle der Annonciade

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Historisches Erbe
  • Freske/Malerei
  • Religiöses Erbgut
  • Kapelle
  • klassifiziert
06430 Tende
Die kleine Kapelle befindet sich an der Nordtür des mittelalterlichen Dorfes Tende.
Nur durch Zufall wurden hier Fresken aus dem 15. Jahrhundert unter einer Barockdekoration wiederentdeckt.
Experten haben den Stil der Fresken dem des piemontesischen Künstlers Giovanni Baleison angenähert, dem sie zugeschrieben wurden.
Die Themen sind die der damaligen Zeit: Illustrationen aus dem Leben der Jungfrau Maria, Christi und der Heiligen.
Die Ostwand (hinter dem Altar) ist in vier Tafeln unterteilt und zeigt Gottvater, der von zwei Engeln umgeben ist und eine mittelalterliche Stadt überblickt, die Verkündigung, den Heiligen Blasius, den Bischof, die Heilige Katharina von Alexandria,...
Öffnungszeiten
Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

Samstag
10:00 - 12:00
13:30 - 16:00

Sonntag
10:00 - 12:00
13:30 - 16:00

Lokalisierung
Kapelle der Annonciade
06430 Tende
Kontaktieren Sie Kapelle der Annonciade
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Gesprochene Sprachen
Aktualisiert am 07 März 2024 Um 14:39
gei Office de Tourisme Menton, Riviera & Merveilles
(Kennung des Angebots : 6000770)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen