Chapelle St Antoine l'Ermite

Kapelle des Heiligen Antonius des Einsiedlers

Historische Anlage und Denkmal, Religiöses Erbgut, eingetragen, 19. Jahrhundert, 15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert Um Breil-sur-Roya
  • Die Kapelle befindet sich am Ende des Dorfes am Fuße der Olivenhaine.
    Punktuell zu besonderen Anlässen geöffnet.
    Das ganze Jahr über von außen zu sehen.

  • Die mit einem Schieferdach gedeckte Kapelle wurde im 17. Jahrhundert von dem Arzt Horace Cottalorda wieder aufgerichtet. In der Mitte des Altaraufsatzes befindet sich ein Gemälde, das die Jungfrau Maria und Jesus zwischen Saint Antoine und Saint Eloi darstellt. Diese Kapelle ist der Sitz der Bruderschaft des Heiligen Antonius. Der Verein "Soucétà Briiencà" hält sie instand und feiert dort jedes Jahr eine Messe. Am Ende des Gottesdienstes versammeln sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen...
    Die mit einem Schieferdach gedeckte Kapelle wurde im 17. Jahrhundert von dem Arzt Horace Cottalorda wieder aufgerichtet. In der Mitte des Altaraufsatzes befindet sich ein Gemälde, das die Jungfrau Maria und Jesus zwischen Saint Antoine und Saint Eloi darstellt. Diese Kapelle ist der Sitz der Bruderschaft des Heiligen Antonius. Der Verein "Soucétà Briiencà" hält sie instand und feiert dort jedes Jahr eine Messe. Am Ende des Gottesdienstes versammeln sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Essen mit kulinarischen Spezialitäten aus Briesen.
    Die Kapelle wurde nur wenige Meter vom Genueser Tor entfernt gebaut und ermöglichte es den Reisenden, ihre Andacht zu halten, bevor sie die Stadtmauern durchquerten.
  • Gesprochene Sprachen
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen