Kapelle von La Menour

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Historisches Erbe
  • Religiöses Erbgut
  • Kapelle
  • Roman
  • 12. Jahrhundert
06380 Moulinet
Das Heiligtum mit der schwindelerregenden Treppe (1937 als historisches Monument klassifiziert) überragt die Schluchten des Beveratals. Die Kapelle ist ein Wallfahrtsort und wurde im Laufe der Jahrhunderte immer wieder umgebaut. Die ältesten Teile der Kapelle stammen aus dem 12.
Sie weist zwei Apsiden unterschiedlichen Alters auf. Die romanische Kapelle war nicht ausgerichtet und verteidigte den Zugang zum Schloss La Menour. Die Kapelle wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts wieder aufgebaut, wobei der Chor nach Osten ausgerichtet wurde. Sie wurde 2019 restauriert.

Die Kapelle wird auf Anfrage vom Rathaus von Moulinet geöffnet. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Besuch der Kapelle im Voraus zu planen und das Rathaus spätestens am Vortag zu kontaktieren.
Öffnungszeiten
Das ganze Jahr über 2024 Geöffnet jeden tag
Lokalisierung
Kapelle von La Menour
06380 Moulinet
Gesprochene Sprachen
Umwelt
  • Bergsicht
  • Am Stadtrand
  • In Nähe einer Bushaltestelle
  • Fluss unter 5 km Entf.
  • Dorf in unter 2 km
  • In Nähe eines großen Wanderwegs (G.R.)
  • Panoramablick
Aktualisiert am 31 Januar 2024 Um 15:10
gei Office de Tourisme Menton, Riviera & Merveilles
(Kennung des Angebots : 4748874)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen