Straße de Bréa

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Historisches Erbe
  • Straße
  • Ville d'art et d'histoire (Geschichts- und Kulturstadt)
Rue de Bréa 06500 Menton
Früher hieß sie "Neuve" und dann während der Revolution "des sans culottes" (der Hosenlosen). 1865 nahm sie den Namen "Bréa" an, um eine große Familie von Honoratioren der Stadt zu ehren.
Im Jahr 1618 ließ Prinz Honoré II. einen neuen Weg durchbrechen, um Zugang zum Kapuzinerkloster zu erhalten. Dieses Gebäude wurde nach dem Weggang der Ordensleute im Jahr 1793 in ein Rathaus, eine Schule, eine Feuerwehrkaserne und heute in ein Wohnhaus umgewandelt.
Die Straße wurde zunächst als Rue Neuve bezeichnet, bevor sie in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Rue de Bréa umbenannt wurde. Eine am Haus der Familie Monléon angebrachte Tafel erinnert an den Besuch von Papst Pius...
Öffnungszeiten
Das ganze Jahr über 2024 Geöffnet jeden tag
Lokalisierung
Straße de Bréa
Rue de Bréa 06500 Menton
Kontaktieren Sie Straße de Bréa
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Gesprochene Sprachen
Umwelt
  • In der Stadt
  • Im historischen Zentrum
Aktualisiert am 20 Mai 2024 Um 15:54
gei Office de Tourisme Menton, Riviera & Merveilles
(Kennung des Angebots : 6147716)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen