Col De Castillon Route Grandes AlpesCol De Castillon Route Grandes Alpes Drone De Regard
©Col De Castillon Route Grandes Alpes Drone De Regard|Drone De Regard

Große Alpenroute

Eine epische Reise

Mehr als 700 Kilometer, 17 Bergpässe und 3 nationale Naturparks: Die Große Alpenroute bietet eine der beeindruckendsten Tourenstrecken, die Ihnen die Gelegenheit bietet, Ihren Abenteuerdurst zu stillen! Vom Genfer See bis zum Mittelmeer erwarten Sie zahllose Serpentinen und atemberaubende Panoramen. Fahren Sie von Thonon-les-Bains nach Menton durch die französischen Alpen, legen Sie in den Ortschaften und Tälern der Region einen Zwischenhalt ein und nutzen Sie die Einkehrmöglichkeiten, um sich zu stärken! Mit dem Auto, Motorrad oder Fahrrad – nutzen Sie die Große Alpenroute für einen legendären Roadtrip und genießen Sie die frische Luft…

Es war einmal

eine Straße…

Im 19. Jahrhundert wurden Straßen zur Verbindung der Täler und Erschließung der Bergdörfer gebaut. Diese bildeten die Grundlage für ein neues Riesenprojekt im Jahr 1909: dem Bau der „Route des Grandes Alpes“ (Große Alpenroute). Das auf Initiative des Touring Club France entworfene Straßenkonzept zielte darauf ab, die weiten Berglandschaften zu präsentieren und dabei den Fahrrad- und Automobiltourismus zu fördern. Durch die Vollendung der Straßenführung im Jahr 1937 konnte die Region mit dem bemerkenswerten Natur- und Kulturerbe für Reisende aus der ganzen Welt erschlossen werden.

Das Ergebnis war genauso spektakulär wie erwartet: Die Große Alpenroute beginnt in Thonon-les-Bains, am Ufer des Genfer Sees, und führt bis nach Menton und an die französische Riviera. Sie durchquert 6 Départements, führt 17 große Alpenpässe hinauf und umfasst Bergstraßen in einer Gesamtlänge von etwa 700 Kilometern.

Die schönste Alpenstraße der Welt!

Léon Auscher, Vizepräsident des Touring Club de France, sagt: „Es wird eine Straße sein, die in Europa seinesgleichen sucht, und, das kann man mit Sicherheit ohne Übertreibung sagen, die schönste Alpenstraße der Welt.

Naturerlebnisse

Highlights

Auch auf der Großen Alpenroute ist die Reise das Ziel! Und was für eine Reise… Die Straße führt Sie durch magische Landschaften und Dörfer, in denen es sich gut leben lässt.

Alle möglichen Naturaktivitäten bieten sich an: Unternehmen Sie im L’Authion-Massiv Wanderungen zu Fuß oder mit dem Rad, gehen Sie in Moulinet im Schatten der Kastanienbäume spazieren, blicken Sie über Wasserfälle und die Schlucht „Gorges du Piaon“, die der Fluss Bévéra formt… Und warum nicht in diesem Fluss der 1. Kategorie das Forellenangeln ausprobieren?

Nos suggestions