Château de Roquebrune

Schloss Roquebrune

Historische Anlage und Denkmal, Historisches Erbe, Schloss, 10. Jahrhundert Um Roquebrune-Cap-Martin
5 Volle Preis
  • Jahrhundert errichtete Burg, die ursprünglich der Bergfried einer Festung war, die das gesamte Dorf umfasste. Panoramablick auf Monaco, das Meer, Cap Martin und das Dorf.

  • Die mittelalterliche Burg von Roquebrune ist eines der wenigen Exemplare der karolingischen Architektur in Frankreich. Lange Zeit war die Burg im Besitz der Grimaldis, doch 1861 stimmten die Einwohner von Roquebrune für den Anschluss an Frankreich. Später übergab Wiiliam Ingram, der Besitzer des Ortes, diesen 1921 an die Stadt. Seitdem ist die als historisches Monument eingestufte Stätte für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • Umwelt
    • In Nähe einer Bushaltestelle
    • Panoramablick
    • In Nähe eines großen Wanderwegs (G.R.)
    • Dorfzentrum
    • Meerblick
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Service
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Scheck
  • Chèque Vacances (Ferienscheck)
  • Bar
  • ab 2. November 2023 bis zum 30. November 2025
  • Voller Preis
    5 €
  • Kinder
    3 €
Öffnungen
  • vom 1. Februar 2024
    bis zum 30. April 2024
  • vom 1. Mai 2024
    bis zum 30. September 2024
  • vom 1. Oktober 2024
    bis zum 31. Januar 2025
  • Montag
    10:00 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    10:00 - 17:00
  • Samstag
    10:00 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 17:00
  • Montag
    10:30 - 18:30
  • Dienstag
    10:30 - 18:30
  • Mittwoch
    10:30 - 18:30
  • Donnerstag
    10:30 - 18:30
  • Freitag
    10:30 - 18:30
  • Samstag
    10:30 - 18:30
  • Sonntag
    10:30 - 18:30
  • Montag
    10:00 - 17:00
  • Dienstag
    10:00 - 17:00
  • Mittwoch
    10:00 - 17:00
  • Donnerstag
    10:00 - 17:00
  • Freitag
    Geschlossen
    -
  • Samstag
    10:00 - 17:00
  • Sonntag
    10:00 - 17:00
Schließen