Port De Garavan MentonPort De Garavan Menton Catherine Filliol
©Port De Garavan Menton Catherine Filliol|Catherine Filliol

Häfen

Anker werfen: Authentische Anlaufhäfen

Mit seinen beiden ideal gelegenen Yachthäfen öffnet sich Menton weit zum Mittelmeer. Der Vieux-Port (Alter Hafen) und der Hafen „Port de Garavan“, vor Nordwinden geschützt und nicht weit von Italien entfernt, sind authentische und sonnenverwöhnte Plätze mit Charme, die sich ganzjährig besuchen lassen! Liebhaber von Freizeitsegeltörns oder des Meers – gehen Sie in Menton vor Anker!

Alter Hafen in MentonPraktische informationen

Am Quai finden die Freizeitsegler alle notwendigen Einrichtungen: Hafenmeisterei, kostenfreie Sliprampe, Wi-Fi, frisches Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Trockendock, Müllentsorgungsbereich, Waschküche. Für Freizeitsegler steht in der Nähe ein Parkplatz zur Verfügung.

TIPP

Kaufen Sie fangfrischen Fisch am lokalen Fischverkaufsstand. Beste Stimmung und Spaß garantiert!

Port de GaravanPraktische informationen

Am Quai finden die Freizeitsegler alle notwendigen Einrichtungen: frisches Wasser, Strom, Sanitäranlagen, Parkplatz für Segler, WI-FI, Supermarkt, Waschküche, Bootstankstelle, Bootsausrüster, Bootswerft, Kran, Müllentsorgungsbereich, Videoüberwachung, Nachtwächterdienst, Restaurants und Apotheke.

Sie finden hier alle Fachgeschäfte für den Bootsbedarf: Bootsausrüster, Werkstätten usw.

Ein von der Hafenmeisterei betriebener Wasserungskran ermöglicht das Zu-Wasser-Lassen von bis zu fünf Tonnen schweren Schiffen. Die dazugehörige Bootswerft bietet Platz für bis zu 50 Meter lange Schiffe. Der Hafen ist für Schiffe mit unter 40 Metern Länge vorgesehen. Bitte beachten Sie, dass eine maximale Schiffstiefe von 3 Metern gilt.

WUSSTEN SIE SCHON?

Seit 2017, dem 50. Jahrestag der Gründung des Hafens „Port de Garavan“, werden die Freizeitsegler im „Port de Garavan“ von einer herrlichen Statue des römischen Wassergotts Neptun begrüßt.

Zufahrt zu den Häfen von MentonPraktische Informationen

Für Freizeitsegler sind in beiden Häfen Parkplätze reserviert. Ein Shuttle-Service wird angeboten, der Sie zu den Booten bringt.

Für Spaziergänger bietet der Parkplatz „Parking Vieille Ville-Sablettes“ die praktischste Möglichkeit. Die Linie 1 des Zestbus-Nahverkehrsnetzes bedient mehrere Haltestellen zwischen den 2 Häfen.

Nos suggestions