Ormea TrailOrmea Trail Dji 0149 2 Isabellefabre
©Ormea Trail Dji 0149 2 Isabellefabre|Isabelle Fabre

Wanderparadies

Ein Reiseziel für Wanderer

Wanderungen sind ideal, um das Hinterland des Reiseziels zu entdecken. Als Quelle für Entdeckungen ist der Blick auf Wanderungen aufgefordert, sich für alles zu öffnen: Hier eine Vegetation, die die Sinne anzieht, dort ein unterwegs entdecktes flüchtendes Tier, dann ein prächtiger hochgelegener Ort, von dem aus sich dem Wanderer ein Blick auf den Horizont bietet… Im Herzen der Region Menton, Riviera & Merveilles, dort, wo vor dem Mittelmeer die Alpen beginnen, erwartet Sie ein fantastisches Wandergebiet für jedes Wanderlevel, in dem sich die Wege bis in die höheren Lagen schlängeln. In einem bevorzugten und milden Klima, dank dem das Wandern ganzjährig betrieben werden kann, können Sie sich je nach Wunsch in der Wintersonne der Côte d’Azur aufwärmen oder im Sommer in die Frische der Schluchten flüchten…

Zu Fuß auf den Wanderwegen

Fußwanderungen

Das Reiseziel Menton, Riviera & Merveilles ist ein Wanderparadies, das sowohl bescheidenen als auch sportlicheren Wanderern zahlreiche Routen bietet. Umgeben von den schönsten Kulissen der Französischen Riviera, erlaubt Ihnen das Gehen, sich die inspirierenden Landschaften im eigenen Rhythmus zu erwandern und jederzeit für eine Pause, ein Erinnerungsfoto oder ein Gourmet-Picknick anzuhalten. Echte Momente der Freiheit! Entdecken Sie hier die markierten Wanderwege der Region entlang der Küste oder in den Bergen – Sie werden bestimmt Ihr Glück finden.

Mit einem Wanderführer

Naturwanderungen

Auf Entdeckung einer unverfälschten Natur laden Sie die Naturwanderungen in eine traumähnliche Welt ein. Lernen Sie, den Naturgeräuschen zu lauschen, die von den wilden Tieren auf dem Boden hinterlassenen Spuren zu lesen, essbare Beeren und Heilpflanzen zu pflücken und sogar verschiedene Arzneien und Elixiere zuzubereiten… Natürlich wird ein Guide anwesend sein, um Sie einzuweisen und Ihnen beizubringen, wie man in der immer unbekannter werdenden Wildnis selbständig zurechtkommt, was voraussetzt, dass man sich wieder mit dem Wesentlichen verbindet…

Weitwandern

Fernwanderwege (GR)

Vier Fernwanderrouten (GR) durchqueren die Französische Riviera. Diese von der französischen Wandervereinigung (FFRP – Fédération française de Randonnée Pédestre) markierten Wanderwege umfassen die schönsten Landschaften der Region. Nehmen Sie den Fernwanderweg „Balcons d’Azur“ (GR51) und wandern Sie von La Turbie aus über die Orte Gorbio und anschließend Sainte-Agnès bis nach Menton. Die Naturkulisse ist herrlich – dank der einzigartigen geografischen Beschaffenheit der Berge, die bis ans Meer reichen. Falls Sie noch weiter ins Hinterland vordringen möchten, empfehlen wir Ihnen, Radtouren durch das Tal „Vallée des Merveilles“ zu unternehmen, in dem Tausende Felsgravuren ein bewegendes kulturelles Zeugnis ablegen, und anschließend den berühmten Nationalpark Mercantour mit seiner bemerkenswerten Artenvielfalt zu durchqueren.

Zufahrt ins Royatal

Wie Sie bestimmt wissen, hat der Sturm Alex am 2. Oktober 2020 in der Region starke Schäden verursacht. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass bestimmte Zufahrten zu den Gemeinden des Royatals stark betroffen wurden. Um Ihnen bei Ihrem Aufenthalt in den mittleren und höheren Lagen des Reiseziels ein optimales Erlebnis zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, sich unbedingt vorher im Fremdenverkehrsamt Tende unter der Telefonnummer 04 83 93 98 82 oder unter tende-tourisme@menton-riviera-merveilles.fr zu informieren.

Einige nützliche Links über die Zufahrten zu den Wanderwegen:

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Region.

Nos suggestions