Fete Saint Eloi AgendaFete Saint Eloi Agenda
©Fete Saint Eloi Agenda |Drone De Regard

Fest zu Ehren des Heiligen Eligius

Farbenprächtiger Umzug

Bei diesem Barockfest par excellence mit seinem Fest der Farben handelt es sich um eine jahrhundertealte Tradition zu Ehren der Maultiertreiber von Tende. Mit prächtigen, extra für das Ereignis hergestellten Gewändern geschmückte Maultiere ziehen mit Bommeln und Spiegeln an ihren Köpfen in Prozessionsform durch den Ort. Ein prunkvoller, vom Elangeist der Teilnehmer, Fanfaren und Folkloregruppen beseelter Umzug. Das Fest wird zu Ehren des Grundsatzes der gegenseitigen Hilfeleistung gefeiert, nach dem sich die Vorfahren der Mitglieder der Bruderschaft der Maultiertreiber richteten.

 

Maultiere von Tende :

etwas Geschichte

Seit dem Mittelalter führte die Salzstraße von Nizza ins Piemont. Die Maultierweg wurde im Laufe der Zeit zu einer Handelsstraße und machte aus Tende ein wichtiges Etappenziel. Die Salzsäcke wurden auf die Rücken der Maultiere geladen, um das Salz aus den Salinen der Camargue bis nach Tende zu transportieren, wo die Tiere gegen Maultiere aus Tende ausgetauscht wurden, die für ihre Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegenüber dem erschöpfend langen Weg bekannt waren.

Jahrhundertelang lebten die Maultiertreiber aus Tende vom regulierten Personen- und Warentransport auf der Straße des Col de Tende. Die „Passmänner“ regulierten damals den Verkehr, durch den sie auch zu Reichtum kamen – am Ende des 17. Jahrhunderts passierten jährlich 46.000 Maultiere aus Nizza den Ort Tende!

Wussten Sie schon?

Die Herzöge von Savoyen und anschließend die Könige von Sardinien setzten für den Transport von militärischer Ausrüstung und Vorräten für ihre Truppen, die häufig auf beiden Seiten des Col de Tende Krieg führten, Maultiertreiber ein.

Feierlichkeiten

zu Ehren des Heiligen Eligius

Nehmen auch Sie an den Feierlichkeiten zu Ehren des Heiligen Eligius in Tende teil! Das Fest, bei dem die Einhufer aus dem ganzen Tal zusammenkommen, wird zwei Tage lang im ganzen Ort gefeiert. Am Samstag wird eine Nachmittagsdarbietung Kinder und Erwachsene begeistern, während ein Konzert den Tag an der Stiftskirche Mariä-Himmelfahrt abrundet. Am Abend findet die Segnung der Fackeln des Heiligen Eligius statt, gefolgt von Feuerwerken rund um die Burgruine und einem großen Festzeltball.

Zufahrt ins Royatal

Wie Sie bestimmt wissen, hat der Sturm Alex am 2. Oktober 2020 in der Region starke Schäden verursacht. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass bestimmte Zufahrten zu den Gemeinden des Royatals stark betroffen wurden. Um Ihnen bei Ihrem Aufenthalt in den mittleren und höheren Lagen des Reiseziels ein optimales Erlebnis zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, sich unbedingt vorher im Fremdenverkehrsamt Tende unter der Telefonnummer 04 83 93 98 82 oder unter tende-tourisme@menton-riviera-merveilles.fr zu informieren.

Einige nützliche Links über die Zufahrten zu den Wanderwegen :

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Region.

Nos suggestions