Madjacques Trekdiois22 Alexandreleroy 120Madjacques Trekdiois22 Alexandreleroy 120
©Madjacques Trekdiois22 Alexandreleroy 120

Festival des Ökotourismus

in Castérino
15-16 Juni 2024 in Castérino : Eine ökotouristische Erfahrung zum Entdecken, Lernen und Feiern

Im grünen Paradies von Castérino verspricht diese erste Ausgabe des Festivals ein unvergessliches Erlebnis. Atmen Sie die saubere Bergluft ein und staunen Sie über die Vielfalt der Aktivitäten, die Sie hier ausüben können. Feiern Sie mit uns eine grünere und bewusstere Zukunft und nehmen Sie unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause. Sind Sie bereit für ein Abenteuer? Machen Sie sich bereit für ein außergewöhnliches Wochenende!

Eintritt frei, aber denken Sie daran, Ihren Platz zu reservieren!

🤝 Dieses Festival wird vom Fremdenverkehrsamt Menton, Riviera & Merveilles in Partnerschaft mit Mad Jacques organisiert.

 

Mit Qr CodeMit Qr Code
©Mit Qr Code

Stände, Workshops, Konferenzen, Aktivitäten

Workshops

Übersicht über das Programm

SAMSTAG

  • Yoga: 12h-13h, 19h-20h
  • Einführung in das Nordic Walking: 13h-14h, 16h-17h
  • Intuitives Tanzen: 13h-14h
  • Herstellung von Kräutertee: 14h-15h
  • Naturkundlicher Spaziergang: 14h-15h30, 17h-18h30
  • Korbflechten: 18h-19h
  • Schatzsuche: 14h-15h

SONNTAG

  • Naturalistische Spaziergänge: 10h-11h
  • Einführung in das Nordic Walking: 13h-14h
  • Korbflecht-Olympiade: 11h-12h
  • Atem-Workshop: 14h-15h
  • Naturalistischer Spaziergang: 14h-16h
  • Armband-Workshop, Höhlengravur-Workshop, Holzspiele und mehr: 12-20.30 Uhr.

Und noch viel mehr! Sind Sie bereit für den DJ-Set-Abend am Samstagabend?

Ausstellung

Entdecken Sie die Welt vonEric Glémot, einem lokalen Künstler. Seine Aquarell-Timbres sind aus Reisen und Abenteuern entstanden. Seine Kunst ist ein Kaleidoskop aus Farben und Emotionen, das Porträts zum Leben erweckt, die Geschichten erzählen. Diese Ausstellung bietet den Besuchern einen kontemplativen Spaziergang in der Natur auf dem Festivalgelände.

Baumklettern: Accro des Merveilles (Baum der Wunder)

Tanken Sie Action und Adrenalin auf 11 Hochseilgärten mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Eine tolle Aktivität für Kinder und Erwachsene mit 150 abwechslungsreichen Herausforderungen in den Bäumen.
5 Minuten vom Festival entfernt – Von 11:00 bis 17:00 Uhr.

Reservierung unter 06 74 76 18 75, profitieren Sie anlässlich des Festivals von einem Sonderpreis!

Pferd oder Pony: Les randonneurs du Mercantour (Die Wanderer des Mercantour).

Genießen Sie Ausritte zu Pferd bei einem ein- oder zweistündigen Ausflug in das Tal von Castérino. Für jüngere Kinder stehen auch Ponys für Ausritte zur Verfügung, die zwischen einer Viertelstunde und einer Stunde dauern.
Im Herzen des Festivals.

Reservierung unter 07 87 67 39 81, ein Spaziergang jede Stunde (10 Uhr, 11 Uhr, 14 Uhr/ 15 Uhr und 16 Uhr).

Nehmen Sie am Roya Mad Jacques Trek teil

Menton, Riviera & Merveilles hat sich mit der Mad Jacques zusammengetan, einem Sportereignis vom Typ „Trekking“, bei dem 2 Formeln zur Auswahl stehen:

  • 4 Tage Wanderung: Start in Fontan-Saorge am 12. Juni, mit Biwak in La Brigue. Die Strecke führt am 13. Juni über Tende, um am 14. Juni den Col de Tende zu erreichen und dort zu übernachten.
  • Kurze Formel: Abfahrt von Tende am 14. Juni morgens (kommt auf halber Strecke hinzu).

Der Trek endet in Castérino am 15. Juni mittags und die Erfahrung wird mit dem Festival des Ökotourismus über das ganze Wochenende verlängert!

Unabhängig von der gewählten Dauer verspricht jede Route ein unvergessliches Erlebnis! Sind Sie bereit für die Herausforderung?

Praktische Informationen

Freier Eintritt - Komm, wie du bist!

Einige Aktivitäten sind kostenpflichtig, aber der Großteil unseres Festivals ist für alle kostenlos zugänglich.

Stundenplan und Programm

  • Samstag, 15. Juni: Von 12 Uhr mittags bis 2 Uhr morgens
  • Sonntag, 16. Juni: Von 10 Uhr bis 17 Uhr.

Entdecken Sie das detaillierte Programm der Workshops, Animationen und des DJ-Sets am Abend!

Wie kann ich kommen?

Die Veranstaltung ist von Menton aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln über die üblichen Zest-Linien erreichbar.

Von Sospel oder Nizza aus :

  • mit dem Train des Merveilles: Haltestelle Saint-Dalmas-de-Tende, dann werden vom Bahnhof aus Pendelbusse bereitgestellt (zu vorher festgelegten Zeiten).
  • Mit dem eigenen Fahrzeug: Parken Sie an der Straße. Denken Sie daran, Fahrgemeinschaften zu bevorzugen, wenn dies möglich ist.

Schlafen vor Ort

  • Ein Biwak wird von Mad Jacques für alle Teilnehmer des Treks organisiert. Es besteht die Möglichkeit, mit ihnen zu biwakieren .
  • Die Hotels und Gasthäuser von Castérino, die Sie so schnell wie möglich buchen sollten!
  • Finden Sie auch Hotels und möblierte Touristenunterkünfte im Roya-Tal:

FAQ

Schließen Sie sich uns an

für ein unvergessliches ökotouristisches Abenteuer!

Dieses Festival wird mit der Unterstützung der Communauté d’Agglomération de la Riviera Française, des Vereins Mercantour Ecotourisme, des Mercantour-Nationalparks, der Stadt Tende und des Verkehrsverbunds der Französischen Riviera ZEST organisiert.

Schließen